Auswahl der Stücke der Spielzeit 2015/2016

Keen Utkomen mit't Inkomen

Lustspiel

vom Fritz Wempner

Regie: Bernhard Schrubka

 

Dem kinderlosen Rentnerehepaar August und Ida Bodendiek hat die Rentenreform nicht viel gebracht; das Portemonaie ist genauso leer und das Leben genauso teuer wie davor.
Um das Einkommen etwas aufzubessern, versuchen sie per Annonce ein Zimmer zu vermieten. Ein Mieter muss her, der regelmäßig Kost und Logis bezahlt.
Aber durch ein Missverständnis ist das Zimmer plötzlich doppelt vermietet. Eine Katastophe  -
doppelt vermietet hieße allerdings auch doppelte Miete.
Zu allem Überfluss bittet auch noch Nachbar Fiete Sprott um Hilfe beim Kampf mit seinem Hausdrachen Paula.
Mit Herz und Humor versucht August alle Klippen, die ihm das Leben in den Weg stellt, zu umsteuern  .  .  .



Bild: Inge Schrubka, Reiner Frericks
Inge Schrubka, Reiner Frericks
Bild: Luca Jacobs, Reiner Frericks, Sarah Kittel, Inge Schrubka
Luca Jacobs, Reiner Frericks, Sarah Kittel, Inge Schrubka
Bild: Marion Schossig, Reiner Frericks, Inge Schrubka
Marion Schossig, Reiner Frericks, Inge Schrubka
Bild: August Sönnichsen, Reiner Frericks
August Sönnichsen, Reiner Frericks
Bild: Inge Schrubka, Bärbel Brandt, Ralf Krack
Inge Schrubka, Bärbel Brandt, Ralf Krack


 

Personen und ihre Darsteller:

 

August Bodendiek, Rentner

Reiner Frericks

Ida Bodendiek, seine Frau

Inge Schrubka

Helmut Jäger, Großhändler

Ralf Krack

Klaus, sein Sohn

Luca Jacobs

Gerry Franzen

Bärbel Brandt

Lisa, ihre Tochter

Sarah Kittel

Fide Sprott, Nachbar

August Sönnichsen

Frau Bollmann

Marion Schossig



Souffleuse:

Irene Oeltermann   

Technik:

Frank Siemer-Bosecker

Inspizienz:

Annemarie Beier

Türdienst:

Bettina Bosecker

 

Gisela Grote

 

Ingrid Orth-Krack

Abendkasse:

Stephanie Braack-Heinig

Maske:

Hannelore Wunderlich



Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  24.03. (A)   26.03. (C)  
30.03. (D) 31.03. (E) 01.04. (F) 02.04. (G) 03.04.
06.04. (H) 07.04. (J) 08.04. (K) 09.04. (L)  
13.04. (M) 14.04. (O) 15.04. (P) 16.04. (R)  
20.04. (S) 21.04. 22.04. (B) 23.04.  


Die Buchstaben stehen für die jeweiligen Anrechtsvorstellungen z.B. (D) = Anrechtsvorstellung mit Abo-Karte D

Alle Aufführungen finden im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21 statt und beginnen pünktlich um 20 Uhr
Achtung NEU!!! Die Aufführung am Sonntag beginnt um 16 Uhr
Abendkasse ab 19 Uhr Tel.: 0 47 21-3 56 56