Eenmol Neewark noch sehn

Originaltitel: "Eenmol noch na Hiddensee"


Komödie von Helmut Schmidt

 

Regie: Marlies Lampe

Regieassistenz: Andrea Hinke


Kaum ist die rüstige Witwe Gesine Jansen in der kleinen Pension auf der Insel Neuwerk angekommen, muss sie von der Pensionsinhaberin erfahren, das ihr Zimmer aufgrund eines Buchungsfehlers an einen jungen Mann vermietet worden ist. Dieser will auf der Insel die Trennung von seiner Freundin verarbeiten. Gesine hat mit ihrem Mann anlässlich ihrer goldenen Hochzeit den Urlaub dort verbracht. Der junge Mann hat bereits das Zimmer bezogen und sieht absolut nicht ein, für die alte Dame wieder auszuziehen. Die Vermieterin hat dann nur noch einen Vorschlag parat, ein Klappbett zusätzlich in das Zimmer zu stellen. Nach einigem Gezanke und Schmollen stimmen beide zu und erzählen sich schließlich  ihre Lebensgeschichte. Sie entdecken viele Gemeinsamkeiten. Am Ende steht jeder für den anderen ein, als es für Gesine um Abschiebung ins Pflegeheim geht und für den jungen Mann um die große  Liebe.

 


    ';
  • neewark_01.jpg
  • neewark_02.jpg
  • neewark_03.jpg
  • neewark_04.jpg
  • neewark_05.jpg
';

Aufführungstermine:

 

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

 

23.03.

24.03

25.03.

 

29.03.

30.03.

31.03.

01.04.

 

05.04.

06.04.

07.04.

08.04.

09.04.

19.04.

20.04.

21.04.2017 

ausgefallen

22.04.

 

26.04.2017

fällt aus

       

 

Alle Aufführungen finden im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21 statt und beginnen pünktlich um 20.00 Uhr!

Die Abenkasse öffnet um 19.00 Uhr, Tel. 04721-3 56 56

 

Die Sonntagsvorstellung  beginnt um 16.00 Uhr.

 

Liebes Publikum,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Vorstellung am Mittwoch, dem 26.04.2017, aufgrund Erkrankung eines Darstellers ersatzlos ausfällt.

Auch eine zunächst für den Donnerstag, dem 27.04.2017, als Ersatz für die ausgefallene Freitagsaufführung vom 21.04.2017, geplante Vorstellung, wird aus gleichem Grunde nicht stattfinden. 

Abo-Karteninhaber (betrifft Abo "P" und "S") erhalten für die ausgefallenen Vorstellungen eine Gutschrift für die nächste Spielzeit 2017/2018.

Weitere Informationen erfahren Sie über unsere Geschäftsstelle.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Döser-Speeldeel