Auswahl der Stücke der Spielzeit 2016/2017

Eenmol Neewark noch sehn

Originaltitel: "Eenmol noch na Hiddensee"


Komödie von Helmut Schmidt

 

Regie: Marlies Lampe

Regieassistenz: Andrea Hinke


Kaum ist die rüstige Witwe Gesine Jansen in der kleinen Pension auf der Insel Neuwerk angekommen, muss sie von der Pensionsinhaberin erfahren, das ihr Zimmer aufgrund eines Buchungsfehlers an einen jungen Mann vermietet worden ist. Dieser will auf der Insel die Trennung von seiner Freundin verarbeiten. Gesine hat mit ihrem Mann anlässlich ihrer goldenen Hochzeit den Urlaub dort verbracht. Der junge Mann hat bereits das Zimmer bezogen und sieht absolut nicht ein, für die alte Dame wieder auszuziehen. Die Vermieterin hat dann nur noch einen Vorschlag parat, ein Klappbett zusätzlich in das Zimmer zu stellen. Nach einigem Gezanke und Schmollen stimmen beide zu und erzählen sich schließlich  ihre Lebensgeschichte. Sie entdecken viele Gemeinsamkeiten. Am Ende steht jeder für den anderen ein, als es für Gesine um Abschiebung ins Pflegeheim geht und für den jungen Mann um die große  Liebe.

 


Aufführungstermine:

 

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

 

23.03.

24.03

25.03.

 

29.03.

30.03.

31.03.

01.04.

 

05.04.

06.04.

07.04.

08.04.

09.04.

19.04.

20.04.

21.04.

22.04.

 

26.04.

       

 

Alle Aufführungen finden im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21 statt und beginnen pünktlich um 20.00 Uhr!

Die Abenkasse öffnet um 19.00 Uhr, Tel. 04721-3 56 56

 

Die Sonntagsvorstellung  beginnt um 16.00 Uhr.