2005 – Niederdeutsche Bühne Cuxhaven

Steiht alles in de Korten

Schwank in 3 Akten von Wilfried Reinehr Niederdeutsch: D. Poll Regie: Bernhard Schrubka Witwe Stölting möchte ihre kleine Rente aufbessern und bietet als „Madam Tarot“ die Zukunft aus den Karten an. Als zwei biedere Landleute auf ihr Werbeschild aufmerksam werden, beginnt eine irre Zukunftsdeuterei. Zufällig ist ihr Neffe mit der Tochter des einen „Kunden“ befreundet, […]

De Schelm vun Möölbrook

Lustspiel von Erhard Asmus Regie: Marlies Lampe / Marion Schossig Der Betrieb in Müller Stoffer Grööns Mühle ruht seit geraumer Zeit, denn kein Knecht hält es unter dem Regiment der Schwester des Müllers lange aus. Plötzlich tauchen zwei Landstreicher auf. Sie wollen die Mühle wieder zum Laufen bringen und werden eingestellt. Der Müller erzählt ihnen, […]

Der ewige Spitzboov

Schwank in 3 Akten von T. Gerlin und A. Maly Niederdeutsch: W. Lösekann Regie: Klaus Marth a. G. Schon zu Lebzeiten war Bauer Johann Oltmanns als „Spitzboov“ und Spaßmacher bekannt. So hat er zur Testamentseröffnung seine drei Exgeliebten, die ihn mit Heiratsanträgen abblitzen ließen, posthum eingeladen. Alle drei erhoffen sich die große Erbschaft. Doch da […]