2007 – Niederdeutsche Bühne Cuxhaven

Ehrlich is an sworsten

Schwank in 2 Akten von Carl Budich und Rudolf Korf Regie: Bernd Poppe a. G. Regieassistent: Volker Kästner Lisa Lehmkuhl und ihre Nachbarin Martha Jessen ergötzen sich unentwegt an Kriminalschmökern. Als darüber nicht nur das Abendessen in Vergessenheit gerät, beschließt Otto Lehmkuhl seiner Frau in Verkleidung als „Mörder von Soho“ einen Schrecken einzujagen, den sie […]

Rum ut Jamaika

Schwank in 4 Akten von Gerhard Bode Regie: Marlies Lampe Was tut Mann oder Frau, wenn der Heimatort durch Eindeichung keinen Hafen mehr hat und die Wirtschaft schlecht geht? Die Frauen treffen sich in der Gaststube bei der Witwe Petronella und versuchen dem Geheimnis ihrer Männer – einem wöchentlichen Treffpunkt in der alten Seenotrettungsstation – […]

Dor weer doch noch wat

Lustspiel in 3 Akten von Eva Hatzlemann Plattdeutsch: Heinz Wöhlbrand Regie: Bernhard Schrubka „Bei uns fällt nichts vor, außer der Bandscheibe“ meint Frau Biermann, eine der Bewohnerinnen der Seniorenresidenz. Aber sie haben schon so ihre Eigenheiten, die „liebenswerten Alten“. Mitten in den Vorbereitungen der jährlichen Karnevalsfeier sorgt ein Banküberfall in der Nachbarschaft für Hektik und […]