Spielplan – Seite 3 – Niederdeutsche Bühne Cuxhaven

Lotte speelt Lotto

ein Lustspiel in 5 Akten von Hermann Kugelstadt Regie: Bernhard Schrubka Gleich beim ersten Mal landet Mutter Lotte einen Volltreffer im Lotto. Um ihren Lottogewinn nicht teilen zu müssen, lässt sie sich so allerhand einfallen. Das bringt den Beamtenhaushalt der Hagens ganz schön durcheindander. Völlig ins Wanken gerät der Haussegen jedoch, als Tochter Christine ihren […]

Froo Pieper leevt gefährlich

eine Kriminalkomödie in 3 Akten von Jack Poppelwell Regie: Bernd Poppe a. G. Erna Pieper ist ganz aus dem Häuschen als sie eines Tages als Putzfrau in der Firma Henning eine Leiche entdeckt. Selbstverständlich verständigt Frau Pieper, die nie um eine Antwort verlegen ist, sofort die Polizei. Doch als Komissar Brockmann eintrifft, ist der Tote […]

De Cousinendag

ein Lustspiel in 3 Akten von Rinje Bernd Behrens Regie: Jürgen Reiners a. G. Vier sehr unterschiedliche Cousinen buhlen um die Gunst des verwitweten Bäckers Walter Streusel. Die Gelegenheit, Walters Herz und Backstube zu erobern, scheint gekommen, als sich die vier Damen zu ihrem rituellen Cousinendag treffen. Dieses Mal allerdings in Erinnerung an Walters Frau, […]

Witte Wyandotten

Komödie in 3 Akten von Konrad Hansen Regie: Jürgen Reiners a. G. Witte Wyandotten, eine aus Amerika stammende Hühnerrasse, sind Opa Hartmanns ganze Freude. Er hegt und pflegt sein Federvieh, das allerdings nur in seiner Phantasie lebt. Unermüdlich steigt er den unsichtbaren Hühnern durch die Stube  hinterher. Damit bringt er aber seine Schwiegertochter Emmy und […]

Besöök ut Büsum

Lustspiel in 3 Akten von Ina Nicolai Regie: Marlies Lampe Vera Kramer hat Glück. Als sie aus Büsum zu Besuch nach Hamburg kommt, bietet ihr ihre Cousine ihre Wohnung an. Als Vera jedoch das Appartement betritt, bricht für sie eine Welt zusammen, die nette Cousine ist eindeutig eine Dame des ältesten Gewerbes der Welt. Unangemeldet […]

Minsch arger di nich

Komödie in 3 Akten von Florian Battermann Regie: Bernhard Schrubka In der Seniorenresidenz Schloss Sonneck leben die teils eigenwilligen und exzentrischen Bewohner zwischen Blumenpflege, Lesen und gelegentlichem Theaterspiel ihren, trotz kleiner Marotten, ruhigen und beschaulichen Alltag. Nur der Altenpfleger Max ist ein ständiges Ärgernis. Während einer Runde „Mensch ärgere dich nicht“ wird beschlossen, gegen sein […]

De allerletzte Tango

Kriminalkomödie in 3 Akten von Bernard Fathmann Regie: Elke Münch a. G. Zwei Ehepaare versuchen sich gegenseitig auszutricksen. Während das ältere Ehepaar probiert, ihre überversicherte Yacht auf hoher See versenken zu lassen, um in den Genuss der Versicherungssumme zu kommen, hat das junge Paar, durch eine Kontaktanzeige angelockt, nur den Wunsch, die vermeintliche gutsituierten Herrschaften […]

Veer Hannen för een Jidder

Lustspiel in 3 Akten von Helmut Schmidt und Christoph Bredau Regie und Bühnenbild: Bernhard Schrubka Um endlich eine Frau für ihren Sohn zu finden, schreibt Bäuerin Marga Hinrichs an das Fernsehen. Der Sohn ist nicht gerade begeistert, als plötzlich eine hektische Moderatorin nebst Kameramann der Kabel-3 Sendung „Vier Hände für ein Euter“ den Hof komplett […]

Keen Geld för Döösbaddels

Kriminalkomödie in 2 Akten von Markus Voell Regie: Bernd Poppe a. G. Hans-Georg und Walter wollen eine Privatbank ausrauben. Die beiden Rentner hoffen, sich so ihren tristen Lebensabend ein wenig zu versüßen. Das durchaus gut geplante, aber gewagte Unterfangen scheitert allerdings an der mangelnden Routine der beiden Akteure. Auf engstem Raum entwickelt sich ein witziges […]

So een Tyrann

Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold  Regie: Marlies Lampe Bürgermeister Albert Babel, ein immer „unter Strom“ stehender Mensch feiert seinen 60. Geburtstag. Er bereitet sich auf seine Geburtstagsrede vor, wird aber von seinen Angestellten, im besonderen der Putzfrau, immer wieder gestört. Die neue Sprechanlage im Rathaus wird ihm zum Verhängnis. Er erzählt seinen beiden […]