Spielplan – Seite 5 – Niederdeutsche Bühne Cuxhaven

Dor weer doch noch wat

Lustspiel in 3 Akten von Eva Hatzlemann Plattdeutsch: Heinz Wöhlbrand Regie: Bernhard Schrubka „Bei uns fällt nichts vor, außer der Bandscheibe“ meint Frau Biermann, eine der Bewohnerinnen der Seniorenresidenz. Aber sie haben schon so ihre Eigenheiten, die „liebenswerten Alten“. Mitten in den Vorbereitungen der jährlichen Karnevalsfeier sorgt ein Banküberfall in der Nachbarschaft für Hektik und […]

Kinners, wi mööt sporn

Lustspiel in 3 Akten von Walter G. Pfaus Regie: Marlies Lampe Vater Habermehl hat seinen Arbeitsplatz verloren. Nun sind Sparmaßnahmen angesagt. Oma zieht dabei alle Register. Aber sind Bratheringe und Familienkonferenzen ein wirksames Mittel? Lassen Sie sich überraschen! Personen und ihre Darsteller: Hans Habermehl, Vater Horst Kuhlins Bärbel Habermehl, Mutter Marlies Lampe Flori, die Tochter […]

Dicke Luft in Rönnekamp

Lustspiel in 3 Akten von Jens Exler Regie: Hans Mahler Bauer und Amtsvorsteher Gerd Bockelmann hat auf Betreiben seines Amtsschreibers Rehbein den Bau einer Fischmehlfabrik auf einem Grundstück, dass der Gemeinde nicht gehört, durchgesetzt. Die Dorfbewohner, voran die Lehrerin, unterstützt vom Tierarzt, die eine Erweiterung der Schulgebäude von dem Gemeinderat erwarten, wehren sich gegen den […]

Bahnmeester Dood

Een ernsthaft Spill von Hermann Bossdorf in 5 Akten Regie: Bernhard Schrubka Nach einem Besuch in dem einsam gelegenen Haus seines Streckenwärters wird der Bahnmeister vermisst. War es ein Unfall? Wer weiß was? Spannung, Ungewissheit, Eifersucht und Hass steigern sich zwischen den agierenden Personen bis zum dramatischen Ende. Ein Klassiker der niederdeutschen Theaterszene. Personen und […]

De Winkelafkaat

Komödie in 3 Akten mit Robert Eildermann Regie: Klaus Marth als Gast Der schlitzohrige Rechtsbeistand Winkelmann steht in dem Ruf immer Erfolg zu haben. Unterstützt von seiner resoluten Haushälterin Mile verspricht er im Fall eines Landverkaufs allen Beteiligten beste Chancen und hofft dabei für sich ein gutes Geschäft. Doch seine Versprechungen platzen. Wer hat am […]

Steiht alles in de Korten

Schwank in 3 Akten von Wilfried Reinehr Niederdeutsch: D. Poll Regie: Bernhard Schrubka Witwe Stölting möchte ihre kleine Rente aufbessern und bietet als „Madam Tarot“ die Zukunft aus den Karten an. Als zwei biedere Landleute auf ihr Werbeschild aufmerksam werden, beginnt eine irre Zukunftsdeuterei. Zufällig ist ihr Neffe mit der Tochter des einen „Kunden“ befreundet, […]

De Schelm vun Möölbrook

Lustspiel von Erhard Asmus Regie: Marlies Lampe / Marion Schossig Der Betrieb in Müller Stoffer Grööns Mühle ruht seit geraumer Zeit, denn kein Knecht hält es unter dem Regiment der Schwester des Müllers lange aus. Plötzlich tauchen zwei Landstreicher auf. Sie wollen die Mühle wieder zum Laufen bringen und werden eingestellt. Der Müller erzählt ihnen, […]

Der ewige Spitzboov

Schwank in 3 Akten von T. Gerlin und A. Maly Niederdeutsch: W. Lösekann Regie: Klaus Marth a. G. Schon zu Lebzeiten war Bauer Johann Oltmanns als „Spitzboov“ und Spaßmacher bekannt. So hat er zur Testamentseröffnung seine drei Exgeliebten, die ihn mit Heiratsanträgen abblitzen ließen, posthum eingeladen. Alle drei erhoffen sich die große Erbschaft. Doch da […]